Namibia-Waisenkinder
Namibia-Waisenkinder

Vorschule

Damit die Kinder in Okakarara wieder lachen können.

 

Die Hälfte der Bewohner in Okakarara sind Kinder und Jugendliche. Durch die HIV-Infektionsrate sind die traditionellen Familienstrukturen häufig zerstört.

Aus diesem Grund sind unsere Hauptzielgruppe AIDS Waisen und andere gefährdete und traumatisierte Kinder.

2005: Erste Vorschulgruppe

2005 entwickelte sich aus einem offenen Kindertreff eine Vorschulküche. Inzwischen sind es 4 Gruppen: Eine Kindergrippe bis 2 Jahre, eine Gruppe für 2- bis 4-jährige und zwei Vorschulgruppen für 4- bis 6-jährige.

Ein geeignetes Curriculum für Vorschulkinder gab es anfangs nicht, und keine der Erzieherinnen hatte als Kind selbst einen Kindergarten besuchen können.

So war es notwendig, dass Jürgen Schmotz die Ausbildungsinhalte erarbeitete, auf deren Grundlage er in der ersten Zeit die Gruppenbetreuerinnen pädagogisch schulte. Heute arbeiten diese nach dem von der Regierung vorgeschriebenen Vorschul-Curriculum.

Ein großer Spielplatz im Innenhof wurde von zwei Zivildienstleistenden aus Deutschland mit viel Einsatzfreunde kreiert und aufgestellt.

 

 

Es ist erfreulich, wie sich die Kinder erfolgreich entwickeln. Von den Lehrern der regionalen Schulen erfahren wir, wie gut die Kinder aus unserem Projekt für die Schule vorbereitet werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Namibiahilfe