Namibia-Waisenkinder
Namibia-Waisenkinder

Neuigkeiten von Oktober bis Dezember 2015

Einweihungsfest

 

Es fand das zweite Einweihungsfest des Gebetshauses mit Vertretern der deutschen Botschaft in Namibia statt.
Festus Tijkuua sandte ein Dankschreiben über Gertrud Schmotz an alle Sponsoren in Deuschland.

Dankesschreiben

ePaper
Teilen:

Loom-Armbänder für Kinder

 

Sophie-Elaine Greck aus Dillingen bastelte mit viel Fleiß eine Tüte voll Gummi-Armbändchen, die Gertrud Schmotz im September mit nach Okakarara nahm. Die Freude war groß und spornte die Kinder zum Lernen an.


Das Feedback aus dem Nachhilfeunterricht in Okakarara,:
 

Hallo Gertrud,
Ich (Kathi) habe mit meinen Viertklässlern letzte Woche zum Wochenabschluss einen Test geschrieben, indem nochmal der Stoff der letzten Woche(n) abgefragt wurde:
  • Teile des Körpers allgemein und Arm und Bein genauer,
  • Uhrzeiten mit half past und quarter past und
  • Matheaufgaben und -sachaufgaben.
Als alle nach fast 45 Minuten, den Test fertig bearbeitet hatten, bekam jedes Kind von mir zur Belohnung ein Kaubonbon und ein Armband.
Judith und Phia beginnen heute mit den 5.-7. Klässlern einen kleinen Vorlesewettbewerb, bei dem die Besten entweder Armbänder oder Süßigkeiten.
Die Kinder sind hochmotiviert und kommen sogar mit steigernden Schwierigkeiten zurecht.
Liebe Grüße nach Deutschland und ein herzliches Danke von den Kindern
Judith, Phia und Kathi
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Namibiahilfe